Gruppenarbeit

Gruppenangebote

Rollenspiele, Training, Umstrukturierung der dysfunktionalen Kognitionen sind nur drei Inhalte in der verhaltenstherapeutischen Gruppenarbeit. Mentalisierung im Bodyment sind Begriffe, die sich auch in der Arbeit nach Albert Pesso wiederfinden. Je nach individuellem Bedarf werden von mir Übungen und Vorgehensweisen gewählt, um die bestmöglichsten Erfolge zu erzielen, die im Alltag weiter helfen. Die Gefühle sind die Schaltstellen unseres Erlebens und Handelns. Aus diesem Grund ist die Körperarbeit ein wichtiger Bestandteil der Therapie. Wir alle haben unsere Geschichte. Einiges davon ist uns bewusst, anderes nicht. Eingebettete Erinnerungen können aber bewusst und gezielt ins Alltagsbewusstsein geholt werden.

 

Diese oft fragmentierten und unvollständigen Erinnerungen aus der Vergangenheit können neuinszeniert und vervollständigt werden. Indem die Vergangenheit neu verhandelt und gezeichnet wird, entsteht die Grundlage für eine ganz anders gestaltete Zukunft. Die neuen Grundlagen und Möglichkeiten bieten den Boden für eine andere Form von Zukunft. 

 

 

Donnerstagsgruppe 

 

Neue Termine für die Gruppe, vorrausgesetzt Corona lässt es  zu. Ich hoffe 2021 dürfen wir starten. Ich freue mich schon auf die gemeinsame Arbeit.

 

jeweils donnerstags von 16.30 bis 19.00 statt

2.9./9.9./16.9./23.9./30.9./7.10.2021

Die Anmeldung sind für 6 Termine verbindlich.

 

 

 

Wir treffen uns in den Räumen der Praxis am Jahnplatz 10 in 33602 Bielefeld.

 

Leitung: 

Dipl.-Psych. Monika Schröter

Ort: Praxis Jahnplatz 10 

33602 Bielefeld

0521 800 98 81

info@psychotherapie-schroeter.de